Psychotherapie in Berlin: Herzlich willkommen in der Praxis am Mauerpark im Prenzlauer Berg!


DIE PSYCHOTHERAPEUT*INNEN
Wir arbeiten flexibel mit verschiedenen selbständigen approbierten Psychologischen Psychotherapeut*Innen in Berlin mit unterschiedlichen Schwerpunkten zusammen. Dadurch können wir Ihnen ein umfangreiches Behandlungsspektrum (z.B. Depression, Burn-out, Angst, Trauma, Essstörung, Zwang etc.) anbieten.
So sind die beiden wichtigsten Therapieformen vertreten, die Verhaltenstherapie und die tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie. In einem persönlichen Vorgespräch beraten wir Sie gerne, welche Therapieform am besten für Ihr Anliegen geeignet ist.

Neben Einzeltherapien führen unsere selbständigen Psychotherapeut*Innen auch Paartherapie, Coaching und Supervisionen durch. Therapien sind in deutsch, englisch, russisch, spanisch und niederländisch möglich. Auf Wunsch sind Videosprechstunden, eine online-Therapie oder Beratung ebenfalls möglich.

DIE ARBEITSWEISE
Mit Hilfe von modernen und wissenschaftlich anerkannten Verfahren, wie den so genannten Richtlinienverfahren Verhaltenstherapie und tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie, sowie verschiedenen Zusatzqualifikationen (Schematherapie, Traumatherapie, Acceptance- and Commitment-Therapy, ACT u.a.) erarbeiten selbständige Psychotherapeut*Innen mit Ihnen Lösungsansätze für eine nachhaltige Verbesserung und unterstützen Sie, diese erfolgreich in Ihren Alltag zu übertragen.
Um ein möglichst umfassendes Behandlungskonzept anbieten zu können, arbeiten wir mit verschiedenen Fachärzten und Kliniken zusammen.
Damit Sie sich voll und ganz auf Ihre Psychotherapie konzentrieren können, unterstützen die Therapeut*Innen Sie gerne bei sämtlichen
Formalitäten mit den Krankenversicherungen.

TERMINE
Oft ist der
erste Schritt zu einer Psychotherapie mit Ängsten und vielen Fragen verbunden. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Vertrauen schenken und einen Termin bei einem oder einer unserer qualifizierten Psychotherapeut*Innen vereinbaren.

Wir beraten Sie gerne zu allen organisatorischen Fragen. Am besten erreichen Sie uns per e-Mail.